FiRi-Workshop "Investition und Finanzierung"
mit der Volksbank Ried

153-Workshop-Volksbank

 

Am 23. April 2014 überlegten und diskutierten die beiden FiRi-Gruppen der III. Jahrgänge HAK Ried die Finanzierung eines Hauses bzw. eines Autos im Rahmen eines Workshops in der Volksbank Ried. Aufgrund von vorgegebenen Fallbeispielen arbeiteten die Schüler/innen in Kleingruppen Lösungen aus und präsentierten ihre Ergebnisse. Betrachtet und analysiert wurden beide Seiten – die Finanzierung aus der Sicht der Bank (Kreditgeber) bzw. aus der Sicht des Kunden (Kreditnehmer). Die Pausengestaltung mit Getränken und Mehlspeisen rundete den Workshop angenehm ab.

 

HAKler auf Weltreise – eine Lebenserfahrung

151-Austausch

Die Schüler der Handelsakademie Ried lieben es andere Länder und Kulturen zu erkunden und ihre Neugier zu stillen. Im Zuge der 5 Jahre wirtschaftlicher Ausbildung, bietet die Schule die Möglichkeit, interessierten, weltoffenen und jungen Menschen, an diversen Austauschprogrammen der jeweiligen Organisationen teilzunehmen.

Weiterlesen...

Vom Vergessen zum Erinnern

149-ebensee

Exkursion zum Zeitgeschichtemuseum und zur KZ – Gedenkstätte Ebensee:

Ausgehend von der Beschäftigung mit dem Judentum und damit verbunden mit Antisemitismus und Antijudaismus, insbesondere mit dem Schicksal vieler Juden in der Zeit des Nationalsozialismus kam das Interesse der SchülerInnen der 2bk und 2dk auch auf das –für viele meist unbekannte – Konzentrationslager Ebensee. Am 8. April besuchten beide Klassen mit Prof. Ernekl und Prof. Moser die dortige Gedenkstätte (Friedhof und Stollen) sowie das Zeitgeschichtemuseum im Ort.

Weiterlesen...

Zwei Rieder Schulen und deren Beitrag
zu einer besseren Welt

Viktoria Quni, Alina Scheuringer, Nadine Trilsam, Diana Mairhofer

Ried im Innkreis. Das ökologische Bewusstsein der ÖsterreicherInnen wird immer stärker, Öl als Ressource ist knapp und teuer. Daher hat die HTL Ried in Zusammenarbeit mit regionalen Firmen einen Prototyp für Autos mit Elektroantrieb gebaut. Im Zuge dessen bot sich hier ein schulübergreifendes Projekt an. Um die betriebswirtschaftlichen und ökologischen Aspekte zu beleuchten haben vier Schülerinnen der HAK Ried sich mit ebendiesen beschäftigt.

Weiterlesen...

Einblicke in die Personalstrategie der beiden
größten Unternehmen im Bezirk

 Hr. Andexer – FACC, Fr. Deschberger – HAK, Fr. Kehl-Weilguny – HTL, Hr. Zeilinger - Krankenhaus

„Extend your Expectations“ und „Medizin mit Qualität und Seele“. Das sind die Slogans der beiden Unternehmen, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten. FACC und Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried.

Doch bei genauerer Betrachtung lassen sich viele Gemeinsamkeiten erkennen. Beide Unternehmen expandieren stark, sind innovativ, sehr erfolgreich und beide arbeiten im Bereich Personal zusammen. Bei einem Vortrag gaben Herr Andexer (FACC) und Herr Zeilinger (Krankenhaus) den SchülerInnen der HAK und HTL Ried einen Einblick in ihre Unternehmen und ihre Personalstrategie.

Termine

02. 05. 2014
Schulautonomer Tag
02. 05. 2014
Schulautonomer Tag
05. 05. 2014
Schriftliche RDP Deutsch
06. 05. 2014
Schriftliche RDP E/F/I/MAM
07. 05. 2014
Schriftliche RDP BDA
14. 05. 2014
HAS Abschlussprüfung Deutsch
15. 05. 2014
HAS Aschlussprüfung ÜFA

Suchen ...

Bibliothek

Login